Die Sawyer-Lösung


zurück zur Übersicht

Daten

Gewicht (ohne Sockel) 19 kg (42 lbs.)
Freiheitsgrade 7
Maximale Reichweite 1260 mm
Tragkraft 4 kg (8.8 lbs.)
Zielanwendung Maschinenbestückung, Leiterplattentests,
Materialhandhabung, Verpacken,
Förderbandbestückung, Auftragsabwicklung und mehr
Wiederholungsgenauigkeit 0,1 mm
Integriertes Kamerasystem Cognex Kamera im Handgelenk,
Weitsichtkamera im Kopf
Kollaborierend / Sensorik Antrieb und Kraft wird über sensible
Sensoren und Aktoren im Arm und
Gelenken gesteuert.
Kraftsensoren Hochauflösende Kraftsensoren, eingebaut an
jeder Verbindung, Standard
IP Schutzklasse IP54
Leistungsbedarf Standard Steckdose (240V, 3 Ampere)
Lebensdauer ca. 35.000 Stunden (je nach Anwendungsart)
Software Intera®




Beschreibung
Mit einem Gewicht von gerade einmal 19 kg, sieben Freiheitsgraden und einer Reichweite von 1260 mm kann Sawyer problemlos in Umgebungen mit wenig Platz sowie in unterschiedlich aufgebauten, für Menschen konzipierten Fertigungsinseln manövrieren. Dank seiner nachgiebigen Bewegungssteuerung kann er sich gewissermaßen an Vorrichtungen oder Maschinen herantasten. Das funktioniert auch, wenn sich die Position etwas verändert. So erreicht Sawyer nicht nur eine in der Robotikbranche einzigartige adaptive Wiederholgenauigkeit von +/- 0,1 mm, sondern kommt auch in weniger strukturierten Umgebungen bestens zurecht und kann bedenkenlos in der Nähe seiner menschlichen Kollegen eingesetzt werden.



Videos

Downloads

Adobe_PDF_icon
Datenblatt