FMB (Fechenbacher Maschinenbau) BE Line


SL 80 S

Das Laden der Materialstange in die Hauptspindel der Drehmaschine erfolgt beim SL 80 S durch eine Lineareinheit mit Zahnriemen und Servomotor. Diese Antriebsvariante ermöglicht das positionierte Einschieben der Materialstange Umfangreiche Kontrollmöglichkeiten am Bedientableau sichern das Zusammenspiel von Lademagazin und Drehmaschine. Alle Parameter werden im Klartext angezeigt.

Übersicht

  • Individuelle Lösungen zum Be- und Entladen von Werkstoffstangen und stangenförmigen Vorformlingen
  • Kurzstangenlademagazine
  • Bewährte Basistechnologie aus LC-, ST- und XT-Line
  • Industrieautomation
  • Stangendurchmesser von 10 – 80 mm (optional 100 mm)
  • Stangenlänge von 1270 mm, 1500 mm
  • Nenndurchmesser von 80 mm


  • Kontakt

    Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Schreiben Sie uns einfach via Kontaktformular, oder rufen Sie gleich an.

    Tel.: +49 (0)7833 965 330

    Produktbilder

    Downloads

    Adobe_PDF_icon
    Datenblatt